Forschungsliteratur und Quelleneditionen

Abel, Rein: The Impact of Environment on Accounting Practices: Germany in the Thirties, in: International Journal of Accounting, 1971, p. 29-47.

Alsheimer, Herbert: Von der Gründerkrise zum Zusammenbruch der Frankfurter Allgemeine-Versicherungs-Aktiengesellschaft, in: Die Wirtschaftsprüfung 1988, S. 471-478.

Bähr, Johannes: „Corporate Governance“ im Dritten Reich. Leitungs- und Kontrollstrukturen deutscher Großunternehmen während der nationalsozialistischen Diktatur, in: Abelshauser, Werner/ Hesse, Jan-Otmar/ Plumpe, Werner (Hg): Wirtschaftsordnung, Staat und Unternehmen. Neue Forschungen zur Wirtschaftsgeschichte des Nationalsozialismus, Essen 2003, S. 61-80.

Berghoff, Hartmut: Transaktionskosten: Generalschlüssel zum Verständnis langfristiger Unternehmensentwicklung ? Zum Verhältnis von Neuer Institutionenökonomie und moderner Unternehmensgeschichte, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 1999/2, S. 159-176.

Berghoff, Hartmut: Die Zähmung des entfesselten Prometheus ? Die Generierung von Vertrauenskapital und die Konstruktion des Marktes im Industrialisierungs- und Globalisierungsprozess, in: Berghoff, Hartmut/ Vogel, Jakob: Wirtschaftsgeschichte als Kulturgeschichte. Dimensionen und Perspektivenwechsel, Frankfurt 2004, S. 143-168.

Berghoff, Hartmut: Markterschließung und Risikomanagement. Die Rolle der Kreditauskunfteien und Rating-Agenturen im Industrialisierungs- und Globalisierungsprozess des 19. Jahrhunderts, in: VSWG 2005/1, S. 141-162.

Evens, Linda: Auditing and Audit Firms in Germany before 1931, in: Accounting Historians Journal, Vol. 30, No. 2, 2003, p. 29-65.

Fear, Jeffrey/Kobrak, Christopher: Diverging Path: Accounting for Corporate Governance in America and Germany, in: Business History Review, Vol. 80, 2006, p. 1-48.

Fiedler, Martin: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist teuer: Vertrauen als Schlüsselkategorie wirtschaftlichen Handelns, in: Geschichte und Gesellschaft 2001, S. 576-592.

Franz, Heike: Zwischen Markt und Profession – Betriebswirte in Deutschland im Spannungsfeld von Bildungs- und Wirtschaftsbürgertum (1900 – 1945), Göttingen 1998.

Gallhofer, Sonja/Haslam, James: The Aura of Accounting in the Context of a Crisis: Germany and the First World War, in: Accounting, Organizations and Society, 1991, Vol. 16, No. 5/6, S. 487-520.

Harston, Mary E.: The German Accounting Profession – 1931 and before: A Reflection of national Ideologies, in: The Accounting Historians Journal, Vol. 20, No. 2, 1993, p. 139-162.

Henning, Friedrich-Wilhelm: Die externe Unternehmensprüfung in Deutschland vom 16. Jahrhundert bis zum Jahre 1931, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 77 Jg., Heft 1, 1990, S. 1-28.

Jäckel, Günther: Die Unabhängigkeit der Abschlussprüfer bei der Pflichtprüfung von Aktiengesellschaften der „öffentlichen Hand“, Hamburg 1966.

Koch, Friedrich: Das Buchsachverständigenwesen und die Wirtschaftsprüfung in Österreich:  von ihren Anfängen im 18. Jh. bis 1938, Linz 1983.

Koch, Waldemar: Hundert Jahre Berufsgeschichte in Schottland – ein Jubiläum, in: Der Wirtschaftsprüfer, 1954, S. 162-163.

Lippman, Ellen J./Wilson, Paula A.: The culpability of accounting in perpetuating the Holocaust, in: Accounting History, 2007, Vol. 12 (3), S. 283-303.

Löhnig, Volker: Der Wirtschaftsprüfer in der Krise der Weimarer Republik. Die Entstehung einer Profession unter dem Einfluß von Interessengruppen, Köln 1999.

Markus, Hugh Brian: Der Wirtschaftsprüfer. Entstehung und Entwicklung des Berufes im nationalen und internationalen Bereich, München 1996.

Meisel, Bernd Stefan: Geschichte der deutschen Wirtschaftsprüfer. Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte vor dem Hintergrund einzel- und gesamtwirtschaftlicher Krisen, Köln 1991.

Möllenberg, Robert: Wirtschaftsprüfung und die Deutsche Revisions- und Treuhand AG in der Zwischenkriegszeit, Mannheim 2004 (unveröffentlichte Diplomarbeit).

Pega, Frank: Die Tätigkeit der Deutschen Revisions- und Treuhand AG von 1925 bis 1945, München 2010 (ebook).

Quick, Reiner: Die Entstehungsgeschichte der aktienrechtlichen Pflichtprüfung in Deutschland, in: Zeitschrift für Unternehmensgeschichte, 35. Jg., 1990, S. 217-236.

Quick, Reiner: Gründung und frühe Entwicklung deutscher Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 2004, S. 281-309.

Schruff, Lothar: Der Wirtschaftsprüfer und seine Pflichtprüfungsmandate. Eine Marktstrukturuntersuchung, Düsseldorf 1973.

Schubert, Werner: Die Entwürfe der Weimarer Republik zur Reform des Aktienrechts, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, 103. Bd., 1986, S. 140-198.

Schubert, Werner/Hommelhoff, Peter (Hg.): Die Aktienrechtsreform am Ende der Weimarer Republik, Berlin/New York 1987.

Schubert, Werner (Hg.): Quellen zur Aktienrechtsreform der Weimarer Republik (1926 – 1931), Frankfurt am Main, u. a. 1999.

Seabrook, Alison: Die Entstehungsgeschichte des britischen Accountancy-Berufes und seines Verbandswesens, in: WPK-Mitteilungen 4/1992, S. 153-157.

Spoerer, Mark: Von Scheingewinnen zum Rüstungsboom. Die Eigenkapitalrentabilität der deutschen Industrieaktiengesellschaften 1925-1941, Stuttgart 1996.

Spoerer, Mark: Window-dressing in German inter-war balance sheets, in: Accounting, Business and Financial History, 1998, Vol. 8, No. 3, S. 351-370.

Weyershaus, Hans Adolf: Wirtschaftsprüfung in Deutschland und erster europäischer Zusammenschluß (1931-1961), Düsseldorf 2007 (Internet), Stuttgart 2012 (print).